Lade Veranstaltungen

Öffentliche Diskussionen und häufige Berichterstattung in den Medien zum Thema „Sexueller Missbrauch“ rufen bei Eltern oft Angst, Unsicherheit und Hilflosigkeit hervor.

Was ist überhaupt sexueller Missbrauch an Kindern?
Wie sehen Täterstrategien aus?
Wie können wir unsere Kinder im Alltag schützen, ohne sie zu verängstigen?
Denn jedes Kind hat das Recht vor jeglicher Form von Leid und Ausbeutung geschützt zu werden und Hilfe zu erhalten.

Die Veranstaltung ist kostenlos, wir bitten um Anmeldung über die Homepage!